X-OVER Crossbag Rucksack

Wie sieht der Rucksack aus, den wir alle kennen und wahrscheinlich auch besitzen? Mehr oder weniger klobige Tasche mit zwei Tragegurten ist die Antwort. Diese Variante bringt aber wesentliche Nachteile mit sich. Zum Beispiel wenn sie den Rucksack nur auf einer Schulter oder, um sich vor Diebstahl zu schützen, vor dem Körper tragen. Hier sind herkömmliche Rucksäcke eher umbequem.
Der X-Over steht hier deutlich besser da. Mit seinem über Kreuz-Tragesystem mit einem Hauptgurt bieten sich wesentlich mehr Tragemöglichketiten. Und wenn sie zum Radfahren oder Joggen doch einmal mehr Tragegurte benötigen, nutzen sie einfach die versteckten Grute die den Rucksack an ihrem Oberkörper fixieren.

Neben den klassischen Varianten bei Schulranzen und Rucksäcken gibt es eine Alternative, die vor allem durch individuelle Tragemöglichkeiten und ein auffallendes Design punktet. Das besondere Tragesystem und die außergewöhnliche Form lassen x-over Taschen zu einem echten Eyecatcher auf jedem Schulhof und beim Shoppen werden.

X-OVER Crossbag Rucksack weiterlesen

Warum Schultaschen zum umhängen immer beliebter werden

Schultertaschen für Hefte und Bücher sind vor allem bei Schülern in den höheren Klassen sehr beliebt. Sie wollen sich durch die Form der Büchertasche  von den „Kleinen“ in der Grundschule und Mittelstufe distanzieren und greifen daher gern zu Umhängetaschen. Ebenso wie bei den klassischen Tornistern gibt es inzwischen verschiedenste Modelle auf dem Markt, die sich nicht nur im Design unterscheiden.

Warum Schultaschen zum umhängen immer beliebter werden weiterlesen